Autor Thema: Verspätungen während der Fahrt  (Gelesen 1455 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Bensvine

  • Spielleitung
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 559
    • Profil anzeigen
Antw:Verspätungen während der Fahrt
« Antwort #15 am: 06. November 2020, 20:27:30 »
Wie ist "gleiche Fahrten" hier definiert? Zählen alle Fahrten eines individuellen Spielers oder die gesamten Fahrten der kompletten Spieler-Gemeinschaft?

Und was bedeutet "kurze Zeit"?

Hier zählen nur die Fahrten vom Spieler und nicht gesamt.

Was zählt unter "gleiche Ziele": Also wenn ich als Bsp.
Eine Route Hamburg-Hannover-Franfurt/Main-Stuttgart-München und
eine Route Hamburg-Berli-Leipzig-Nürnberg?

Zählt das dann als gleiche Ziele obwohl es eine ganz ander Route ist.

Es wird immer nur von Stadt zu Stadt verglichen. Ein Bus der von Hamburg nach München über Leippzig fährt, wird nicht gleich gesetzt wenn ein anderer Bus von Hamburg nach München über Frankfurt fährt. Direktfahrten würden aber schon zählen.

Sind den die jetztigen Buchungen im Fahrplan ab Sonntag schon ach dem neuem System oder
sind erst die neuen Buchungen die am Sonntag (ab Donnerstag) im Fahrplan nach dem neuen System?

Es wird am Sonntagabend Online gestellt und ab diesen Zeitpunkt wirkt es sich auf die bereits gebuchten Fahrten aus. Richtig merken wird man es wahrscheinlich erst an den Fahrten, die Dienstag oder Mittwoch stattfinden.

Ein schönes WE und viele Grüße,

Bensvine

Offline Bensvine

  • Spielleitung
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 559
    • Profil anzeigen
Antw:Verspätungen während der Fahrt
« Antwort #16 am: 22. November 2020, 22:54:11 »
Hallo zusammen,

am Dienstag wollen wir ja nun die Verspätung Online bringen. Wir finden die ist wichtig für das Game und wird sicher ein klein bisschen mehr Realität bringen.

Wir haben heute intern nochmal gesprochen und haben Bedenken, dass es evtl. bei manchen Manager zu Frust führen kann. Eine Anpassung der Routen ist auch nicht mal eben gemacht und daher haben wir nun folgendes beschlossen.

- ab Dienstag wird jede Verspätung, egal wie lang nur 1% Strafe kosten, damit es für manche evtl. nicht zu hohen Einbußen kommt
- am Sonntag heben wir die Kosten der Verspätung auf die Hälfte an
- den Sonntag darauf werden wir dann wieder die normalen Kosten haben

Wir haben noch eine BITTE an alle Manager. Die Funktion Verspätung ist eine wichtige für das Game. Sollte irgendwas nicht so laufen, wie ihr euch es vorgestellt habt, sucht bitte den Kontakt zu uns. Wir werden alles genau beobachten und auch sofort gegensteuern, wenn wir merken, dass es dem Manager mehr schadet als nutzen hat. Desweiteren sind alle Werte jederzeit veränderbar und wir werden dieses auch tun, wenn es für die Masse sinnvoll ist.

Ansonsten freuen wir uns auf ein Stück mehr Realität und hoffen es kommt gut bei euch an. Wenn ihr Fragen habt, immer her damit.

VG Bensvine

Offline Brummi01

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 91
    • Profil anzeigen
Antw:Verspätungen während der Fahrt
« Antwort #17 am: Gestern um 22:56:48 »
Hallo,

mir ist da eben so ein gedanke gekommen.
Da ja heute die Verspätungen eingespielt worden sind, wäre es doch interresant, wenn es Meldungen gibt die z.b. lauten: " Auf der A ?? ist von Freitag abend ab 22.00 Uhr bis Montag früh 05.00 Uhr das Teilstück ....... wegen Brückenarbeiten gesperrt". Oder auch nur eine Nacht. Kommt ja öffters mal vor. Oder auch Langzeit Sperrungen wie die Levenkusener Brücke.
Ich denke das müsste doch so in der Art wie die Sonderfahrten möglich sein.
Was sagt die Commiunity und vor allem die Chefetage dazu??
Grüße und bleibt Gesund.

Alex
Lebe den Tag als wäre es dein letzter.

EuroBus...wir lieben Reisen

Offline OHR

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 53
    • Profil anzeigen
Antw:Verspätungen während der Fahrt
« Antwort #18 am: Heute um 02:55:07 »
Meine erste Verspätung hatte ich direkt nach dem Update bekommen und dafür auch meine "Strafe" gezahlt.

Interessant wäre hier auch noch die Frage, warum der Bus denn nun eigentlich Verspätung hatte.

Habe ich als Manager die Fahrzeiten zu knapp geplant? Muss ich längere Ein-/Umstiegszeiten einplanen? Das kann ich aktuell noch nirgendwo entnehmen (?).

Meines Wissens nach gibt es allein aus dem Grund "Stau" nämlich auch keinen Erstattungsanspruch für die Fahrgäste. Der würde erst dann entstehen, wenn der Bus dann mehr als 120 Minuten irgendwo zu spät abfährt.