Allgemeines zum Spiel > akt. Entwicklung

Erkrankung von Mitarbeiter (evtl. auch Urlaub)

(1/3) > >>

Bensvine:
Hallo zusammen,

in diesem Thread werdet ihr über den aktuellen Verlauf, zur Entwicklung von "Erkrankung von Mitarbeiter (evtl. auch Urlaub), auf dem lfd. gehalten.

Es ist im Moment so geplant, dass sich nach einem Zufall Busfahrer krank melden. Hier sollte der Manager im Vorfelde eine Rufbereitschaft gestellt haben oder so aktiv sein, dass er immer eingreiffen kann.
Ebenfalls, das ist aber noch in der Schwebe, melden die Fahrer Urlaub an. Akt. könnte ich mir das so vorstellen, dass sie 2 oder 3 Wochen vorher bekannt geben, das sie für einen gewissen Zeitraum im Urlaub sind.

Auch hier nehmen wir geren Vorschläge und Anregungen entgegen. Was wir für das Spiel als sinnvoll erachten, wird mit umgesetzt.

VG Bensvine

Brummi01:
Hallo zusammen,

krank machen darf aber nicht überhand nehmen. Nicht das sich jeden Tag irgendwie Fahrer krank melden. Ich würde das aber nicht nur auf Fahrer beziehen. Des weiteren schwebt mir da eine Art Zeitarbeitsfirma vor, wo ich Personal kurzfristig und für eine bestimmte Zeit einstellen kann.

Gruß
Alex

Nobby:
MIt Urlaub würde ich mitgehen wenn es paar Wochen vorher einplanen kann. Aber früh morgens kurz vor der Arbeit irgendwas umplanen ist nicht gerade der Hit

Brummi01:
Hallo,

@Nobby, das ist aber im normalen Leben auch so. Oder sagst du auch schon ein paar Tage vorher bescheid.
Ausnahme wenn ein Mitarbeiter eine geplate Operation o.ä. hat. Ein Mitarbeiter kann auch während der Arbeit erkranken. was natürlich auch zu Versätungen führen kann.

Gruß
Alex

Bensvine:

--- Zitat von: Nobby am 01. März 2020, 22:08:29 ---Aber früh morgens kurz vor der Arbeit irgendwas umplanen ist nicht gerade der Hit

--- Ende Zitat ---

Wenn du eine Rufbereitschaft gestellt hast, sollte das kein Problem sein. So ist jedenfalls aktuell der Plan.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln