Autor Thema: Herstellerdifferenzierung  (Gelesen 936 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Alexander

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Herstellerdifferenzierung
« am: 28. November 2022, 00:40:37 »
Wie wäre es unterschiedliche Bushersteller einzuführen.

Bspw. könnte ein VDL Reisebus preisgünstiger in der Anschaffung aber vielleicht dafür etwas teurer im Verbrauch sein (auch interessant wenn die Tankstelle ins Spiel kommt).

Im Gegensatz dazu könnte dann bswp. ein Setra Reisebus in der Anschaffung deutlich teurer sein (und vllt. auch in der Wartung) aber letztendlich günstiger im Verbrauch.

Außerdem könnte ein Setra Reisebus einen höheren Wiederverkaufswert im Vergleich zu einem VDL Reisebus haben. Die maximalen Wartungsprozente könnten bei einem Setra auch langsamer sinken als bei einem VDL. Dadurch könnte ein Setra Reisebus vielleicht auch länger halten, d.h. vielleicht 700.000 bis 800.000 "wirtschaftliche" km und ein VDL im Vergleich dazu vielleicht wie bisher 500.000 bis 600.000 "wirtschaftliche" km.

Offline hjmloc

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Antw:Herstellerdifferenzierung
« Antwort #1 am: 09. Januar 2023, 00:25:27 »
Gute Idee, aber bestimmt aufwendig beim umsetzen

Offline Bensvine

  • Spielleitung
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 827
    • Profil anzeigen
Antw:Herstellerdifferenzierung
« Antwort #2 am: 11. Januar 2023, 23:27:19 »
Ja, das klingt wirklich gut, ist aber noch Zunkunftsmusik. Es wird bestimmt kommen, ist aber wirklich aufwendig. Aber die Idee ist gut und ich nehme es in jedem Fall mit auf.